studentenwerk leipzig mensa öffnungszeiten

Allgemein 0 Comments

Bundesbank Ausbildun Bildungspläne . Oberstufe und Abiturprüfung Baden-Württemberg. Bildungsplan bw bk Bildungsplan Baden-württemberg - bei Amazon . Fachbereich Ernährungs- und Versorgungsmanagement. Beurteilungsbogen 1 BKSP 2020 - 21 . Download als PDF Die verlinkten Unterstützungsmaterialien sind nicht Bestandteil des Bildungsplans und liegen außerhalb von www.bildungsplaene-bw.de. Übersicht: Lehrpläne ein-, zwei und dreijährige Berufskollegs . Analoge und/oder digitale Darstellungsformen, Materialien und Konstruktionsformen werden in unterschiedlichen Kontexten exploriert, analysiert, interpretiert und in eigenen Arbeiten, z. Beobachtungen geben ihnen Einblick in deren Leben. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit künstlerischer Fotografie und Alltagsfotografie auseinander. Zum andern haben sie die Möglichkeit, allgemeine Abschlüsse - vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur - zu erwerben. 13.11.2020 - Bericht zu den Ergebnissen des Zentralabiturs 2020 am Beruflichen Gymnasium Ein Bericht zu den landesweiten Ergebnissen des Zentralabiturs am Beruflichen Gymnasium 2020 steht zum Download zur Verfügung. Musik Sekundarstufe I: In diesen Fortbildungsmaterialien wird die Konzeption des aktuell gültigen Bildungsplans 2016 im Fach Musik für die Sekundarstufe I vorgestellt. Dabei verstehen sie die Dokumentation als wesentlichen Bestandteil vergänglicher Werke. Allgemeine Fächer, die zur (Zusatz-)Prüfung zum Erwerb der Fachhochschulreife führen. Sie entwickeln konzeptionelle Bildserien und setzen Bildideen handwerklich und gestalterisch um. Betrachter auseinander. Niedrige Preise, Riesen-Auswahl. Dies sichert das Erreichen des vorgesehenen Niveaus und die angemessene Interpretation der Standards. HS9 = Ein dem Hauptschulabschluss gleichwertiger Abschluss HS10 = Ein dem Hauptschulabschluss nach Klasse 10 gleichwertiger Abschluss FOR = Fachoberschulreife (Mittlerer Schulabschluss) mit oder ohne Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe FHR = Fachhochschulreife FHRs = Fachhochschulreife, schulischer Teil AHR = Allgemeine Hochschulreife fgHR = bei fehlender zweiter … Curricula befinden sich in einem dauerhaften Entwicklungsprozess und müssen daher auch an die schulischen Rahmenbedingungen … Der gemeinsame Bildungsplan 2016 für die Sekundarstufe I gilt für die Hauptschulen, Werkrealschulen, für die Realschulen, für die Gemeinschaftsschulen sowie für die Schulen besonderer Art. Der Landesbildungsserver (LBS) Baden-Württemberg ist mit derzeit 1000000 Seitenansichten im Monat und seiner Fülle an Materialien einer der größten Bildungsserver in Deutschland. 7 BK I TW, Gestaltungsaufgaben zu den Jahreszeiten und Festen (Monatskalender, Geburtstagskalender) < 27> Pflanzen und Tiere in der Schulumgebung entdecken Die Kinder entdecken auf dem Sclrnlgelände und in der näheren Umgebung Pflanzen und Tiere. Die Schülerinnen und Schüler verändern einen Ort in der Natur oder im urbanen Raum durch geplantes und bewusstes Gestalten. * In der Eingangsklasse und in den Jahrgangsstufen 1 und 2 sind je zwei der BPE 2 – 12 zu unterrichten, von den drei Bereichen „Fläche“, „Raum“, „Zeit“ werden mindestens zwei bearbeitet. Für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-8 gilt der Bildungsplan 2016, der im Schuljahr 2016/2017 eingeführt wurde. Teil 1 stellt die jeweiligen Bildungsgänge, Teil 2 deren Ausprägung in einem Fachbereich und Teil 3 die Unterrichtsvor-gaben in Fächern oder Lernfeldern dar. Professionelle Expertenberatung bei der Autoteileauswahl Bildungsplan der Oberstufe an Gemeinschaftsschulen Bildungspläne für die Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) Bildungspläne 2004-2015 Informationen zum Bildungsplan 2004-201 Bildungspläne 2004 … Ausnahmen von diesen Regeln finden sich bei Thüringer Bildungsplan bis 18 Jahre. Die Schülerinnen und Schüler lernen verschiedene Materialien und plastische Verfahren kennen und nutzen bewusst deren jeweils spezifische Möglichkeiten, indem sie plastische Arbeiten aus der Vorstellung und Anschauung gestalten. Die Schülerinnen und Schüler erschließen, reflektieren und beurteilen die Wirkung von grafischen Elementen und begreifen kunsthistorische Zusammenhänge. Leitperspektiven und Leitfaden Demokratiebildung. Bildungsplan 2016 – Oberstufe an Gemeinschaftsschulen Bildende Kunst 3. Referat 12. Die einheitliche Darstellung der Bildungsgänge folgt der Struktur des Berufskollegs. Die Kaufmännische Schule 1 in Stuttgart stellt sich vor. Stuttgart, 11.10.: Demo für alle. 76247 Karlsruhe. Diese wurden im Rahmen der Bildungsplanreform konsequent weiterentwickelt und dieKompetenzformulierungen wurden weiter präzisiert und differenziert. Informationen zum Bildungsplan 2016. Die älteren Ergebnisberichte und Daten sind über den Link in der rechten Spalte zugänglich. Sie erheben hierbei keinen Anspruch einer normativen Vorgabe, sondern dienen viel-mehr als beispielhafte Vorlage zur Unterrichtsplanung und -gestaltung. August 2016 in Kraft getreten. Die Schülerinnen und Schüler erschließen sich bildnerische Kenntnisse über Farbe und entwickeln vertiefte Fertigkeiten im Bereich der Malerei. Der Bildungplan kurz vorgestellt Grundlegender Paradigmenwechsel. Bildungsplan 2016. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich exemplarisch mit medialen, bewegten Bildern auseinander, erfassen deren Bedeutungszusammenhang und werden für bewegte Bilder in ihrer Lebenswelt sensibilisiert. Bildungspläne 2004 2016 in Baden-Württemberg; Bildungsplanreform 2016. Sie entwickeln eigene Konzepte für Medien und setzen exemplarisch analoge Medien, Printmedien und/oder digitale Medien um. Die einfache Jobsuche für alle Bereiche und alle Branchen Informationen zum Bildungsplan 2016. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit Aktionskunst auseinander und analysieren spezifische Darstellungsformen in Hinblick auf die beabsichtigte Wirkung. Berufskolleg Allgemeinbildender Bereich. Die einheitliche Darstellung der Bildungsgänge folgt der Struktur des Berufskollegs. Added on 29 August 2020. Bildungsstandards Niveaukonkretisierung ... Berufskolleg (BK) Sämtliche weitere berufliche Schularten. Übersicht: Lehrpläne ein-, zwei und dreijährige Berufskollegs . Andreas Georg Maier 0711 904-17523 0711 904-17590 Andreas.Maier@rps.bwl.de Sprechzeiten: Montag und Dienstag Bildungsplan 2016: Bildende Kunst, Klassenstufen 5/6, 7/8, 9/10 und 11/12 Bildungsplan 2016: Bildende Kunst, Klassenstufen 5/6, 7/8, 9/10 und 11/12 Bildungsplan bw 2020. Bildformat, Bildkomposition, Bildausschnitt, Perspektive, Aufnahmestandort, Beleuchtung, Schärfentiefe, Bewegungsunschärfe, Dateiformate, Tonwertkorrektur, Farbwerte, Retusche, Freistellung, Fotomontage, Mode‑, Landschafts‑, (Selbst‑) Portrait‑, Stillleben‑, Architektur‑, Werbe‑, Propaganda‑, Dokumentarfotografie, Urheberrecht, Lizenzen für Bilder (Creative Commons, gemeinfreie Werke), Recht am eigenen Bild, Datenschutz, Nutzungsrecht, Experimentieren mit Bildausschnitten, Perspektiven, Beleuchtung, Komposition. Veröffentlicht am 2015/09/24 von Carolus. Standards für inhaltsbezogene Kompetenzen 3.3 Klasse 11 3.3.1 Bild Die Schülerinnen und Schüler nehmen Bilder umfassend und differenziert wahr, untersuchen und interpretieren diese. Baden-Württemberg - Lehrpläne für berufsbildende Schulen - Deutscher Bildungsserver Die Lehrpläne für die Berufsschule (BS), die Berufsfachschule (BFS), die Berufsoberschule (BOS), das Berufskolleg (BK), die Beruflichen Gymnasien (BG) und der Fachschule (FS) stehen online zur Verfügung. Die einheitliche Darstellung der Bildungsgänge folgt der Struktur des Berufskollegs. Die gekennzeichneten Stellen reichen über das E-Niveau des gemeinsamen Bildungsplans für die Sekundarstufe I hinaus und sind explizit erst in der Klasse 10 zu verorten. bildungsplan bw. Die Schülerinnen und Schüler erkennen die Material- und Formqualität von natürlichen, handwerklichen, technisch gefertigten oder gefundenen Gegenständen und setzen diese bewusst für ihre eigenen Objekte in einem neuen Zusammenhang ein. By . Fächer. Beiträge über Bildungsplan 2015 von Carolus. ein durch Fakten gestütztes selbstständiges Urteil zu einem Sachverhalt, zum Beispiel zu einem Prozess oder einem Bild, formulieren, wobei die Kriterien und die wesentlichen Gründe für die Beurteilung offengelegt werden. www.bildungszeit-bw.de. Weiterlesen → Berufskollegabschluss: Chancen waren noch nie so gut wie zurzeit – Schwarzwälder Bote. Sie konzipieren und gestalten Raumsituationen für individuelle Installationen. Bildungspläne Berufskolleg Berufskolleg für Sozialpädagogik (1BKSP) 1. Praxisleitfaden 1 BKSP 2020 - 21 . Zusammen mit der Zuordnung zu einem der drei Anforderungsbereiche (AFB) dienen Operatoren einer Präzisierung. Finanzassisten/-in (Bank) Voraussetzungen: Abitur Dauer der Ausbildung: 2 Jahre Organisation der Ausbildung: 2 Jahre Berufsschulunterricht (Blockunterricht) im dualen System sowie betriebliche Schulungen Fächer (Bankkauffrau/-mann): 1. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich exemplarisch mit Künstlerinnen und Künstlern und deren Kunstwerken auseinander. Unterscheidung von Objektkunst, Environment, Rauminstallation, mediale, interaktive und immersive Installation, Kunst-Aktionen, Eigenschaften, Bedeutung und Symbolik der Materialien, Montage, Assemblage, Objet trouvé, Ready made, Environment, Klang‑, Licht‑, Video‑/Multimedia-Installation, Kinetik, Selbstwahrnehmung in der Bewegung. Bewegte Bilder werden hinsichtlich des Aufbaus, der künstlerischen Aussage sowie der Gestaltung analysiert und reflektiert.Mediale Gestaltungsmittel werden erprobt und in eigenen Arbeiten umgesetzt. Bildungsurlaub – ein Überblick . Schnell und Einfach Bestellen! Mit dem Wahrheitsgehalt von bewegten Bildern setzen sie sich kritisch reflektierend auseinander und erstellen eigene Werke unter Berücksichtigung des Medienrechts. Eine ganze Reihe von fachlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen begründet diesen Schritt . Einsatz und Einfluss auf die Wirkung des Werkes, grafische, malerische und druckgrafische Techniken, plastische Fertigungsverfahren (additiv/subtraktiv, Guss), Bauweisen, Produktionsprozesse, Aktionen, Größenunterschiede, Überschneidung, räumliche Schichtung, Perspektiven (Fluchtpunkt‑, Luft‑, Farbperspektive), Wirkung und Bedeutung gestalterischer Mittel, europäische Kunstepochen und ‑strömungen globale Einflüsse. Exemplarisch setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit Designprodukten und deren Entstehungsprozess auseinander. Sie erproben Techniken der Zeichnung und Druckgrafik und setzen die erworbenen Fähigkeiten in eigenen Werken um. Bildungsplan . Zum Inhalt springen. Berufliches Gymnasium (BG) (ab 1.8.2021, erstes Abitur 2024), Berufliche Gymnasien (BG) (letztmalig für das Abitur 2023), Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung, Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung, Förderschwerpunkt Schüler in längerer Krankenhausbehandlung. Bildungsplan bw 2020 Ausbildungsplätze in Köln - Die Jobbörse stellenonline . Bildungsurlaub ins nächste … Onlineanmeldung für Berufskolleg und Technisches Gymnasium. Bildungszeit-Gesetz Baden-Württemberg (BzG BW), Fassung vom 11. ... Der Bildungsplan zeichnet sich durch eine Inhalts- und eine Kompetenzorientierung aus. Gleichzeitig haben sie die Möglichkeit, einen höheren allgemeinbildenden Schulabschluss zu erwerben. Veröffentlicht am 2014/10/09 von Carolus. Bildungsplan der Grundschule. Der Landesbildungsserver (LBS) Baden-Württemberg ist mit derzeit 1000000 Seitenansichten im Monat und seiner Fülle an Materialien einer der größten Bildungsserver in Deutschland. Dabei wenden die Schülerinnen und Schüler theoretisches Wissen über Design und handwerkliches Können an. Sie entwickeln vertiefte Kenntnisse über Malerei und setzen diese in ihren Werken um. Die Listen der in Baden-Württemberg zugelassenen Schulbücher erreichen Sie direkt in der rechten Randspalte oder unter zugelassene Schulbücher.. Weitere Informationen zur Schulbuchzulassung finden Sie auf den Internetseiten des früheren Landesinstituts für Schulentwicklung.Sie erreichen diese Seiten auch unter der Alias-Adresse www.schulbuchlisten-bw.de. Die Übersicht kann folglich auch die Schulen bei der Verteilung der Kontingentstunden unterstützen. Die Schülerinnen und Schüler analysieren Bildwerke der Malerei hinsichtlich künstlerischer, technischer und inhaltlicher Gesichtspunkte. Allgemeine Fächer, die zur (Zusatz-)Prüfung zum Erwerb der Fachhochschulreife führen. Für längerfristige Aufstiegs- und Anpassungsfortbildungen. Beispielcurricula zeigen eine Möglichkeit auf, wie aus dem Bildungsplan unterrichtliche Praxis wer-den kann. Verschiedene Mittel plastischer Gestaltung werden verglichen und im Hinblick auf Wirkung und Ausdruck gezielt und zunehmend differenziert eingesetzt. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit grafischen Ausdrucksmitteln in Kunstwerken auseinander und analysieren diese bezüglich ihrer Einsatzmöglichkeiten und Wirkungen. Allgemeine Fächer. Die Schülerinnen und Schülern setzen sich mit verschiedenen Architekturformen, Bauweisen und Bauaufgaben auseinander. Plastik in unterschiedlichen räumlichen, sozialen und kulturellen Kontexten wird beschrieben, analysiert und interpretiert. ... Berufskolleg (BK) Sämtliche weitere berufliche Schularten. Die Bildungsgänge des Berufskollegs unterteilen sich in berufsspezifische Fachbereiche, Berufsfelder, Fachrichtungen und fachliche Schwerpunkte. Materialien und Sachverhalte systematisch und gezielt untersuchen und auswerten, eine bestimmte Technik, ein Material, ein Wissen oder ein Bildkonzept verwenden, ein Bild, ein Bildkonzept, Teile eines Bildes, eine Technik, einen Prozess oder einen Zusammenhang erfassen, nachvollziehen und verstehen, einen Sachverhalt oder Bezeichnungen begrifflich anführen oder Informationen aus vorgegebenem Material entnehmen, ein Bild, ein Bildkonzept, eine Technik oder einen Prozess zusammenhängend und schlüssig in eigenen Worten oder in anderer Form wiedergeben. Prozessbezogene Kompetenzen „Rezeption“ (2.1 im Bildungsplan) Die Schülerinnen und Schüler können 1. sich zunehmend offen und kritisch mit eigenen Wahrnehmungen und Deutungen auseinander-setzen 2. Die Schülerinnen und Schüler analysieren das Wechselspiel von Innenraum, Fassadengliederung, Baukörper und Außenraum. Aufmerken und aufstehen gegen die Unterminierung der christlich-abendländischen Kultur! Die meisten Ausbildungen in deiner Nähe finden und direkt bewerben! Berufskolleg (BK) Bildungspläne . B. großformatiges, rhythmisches Zeichnen, Bleistift, Kohle, Kreide, Feder/Tusche, Pinsel, Buntstift, Filzstift, Kugelschreiber, Grafische Elemente und deren Ausdrucksmöglichkeiten, Entwurf, Ideenskizze, Studie, Sachzeichnung, Bilderzählung, Graphic Novel, Illustration, Urban Sketching, Schriftgrafik, Schriftzeichen, Schriftzüge. Leitfaden . Als erstes Land hat Baden-Württemberg 2004 seine Bildungspläne für die allgemein bildenden Schulen vollständig aufkompetenzorientierte Bildungspläne umgestellt. Der Bildungsplan 2016 Die inhaltliche, didaktische und pädagogische Grundlage unserer Arbeit „Bildung stärkt Menschen“ Die Bildungsplanreform wurde im Jahre 2000 mit einer Umfrage an den Schulen zu den Erfahrungen der Lehrkräfte mit den Lehrplänen von 1994 eingeleitet. Häufig gestellte Fragen. Sie geben Anregungen zur Unterrichtsplanung und -gestaltung und zur Erstellung oder Weiterentwicklung von schul- und fachspezifischen Jahresplanungen. 3! Berufskolleg (BK) Berufliche Gymnasien (BG) Berufsoberschule (BOS) Fachschule (FS) Schulartübergreifend Bildungsplanarchiv Berufliche Schulen Menü schließen. Beispielcurricula zeigen eine Möglichkeit auf, wie aus dem Bildungsplan unterrichtliche Praxis werden kann. Berufskolleg (BK) Sämtliche weitere berufliche Schularten. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit Ausdrucksmöglichkeiten, Wirkungsweisen und verschiedenen Genres von Fotografie als künstlerischer Technik auseinander. manuelle und computergestützte Darstellung: Ideenskizze, Entwurfszeichnung. Bitte wenden Sie Teile des LS sind zum 1. Sie setzen sich mit traditionellen, aktuellen und visionären Bauformen kritisch auseinander und erschließen sich Zusammenhänge zwischen ästhetischen und gesellschaftlichen Gegebenheiten.Sie realisieren eigene Raumvorstellungen, Ideen für Architektur in Form von Entwürfen und/oder Modellen. Bildungspläne, Lehrpläne und Richtlinien. FAX 0721 93340212. Kreidfeuer. Durch die Analyse der Designprodukte erfahren sie Zusammenhänge zwischen Zielgruppe, Form, Funktionalität und Werkstoff. Berufskolleg (einjährig) für Sozialpädagogik . Alle Infos zum Bildungsurlaub: Bildungsurlaub-Fach-Blog. Die Verteilung der Kontingentstunden auf die einzelnen Klassenstufen war Grundlage für die Arbeit der Bildungsplankommissionen. Einführung in den Bildungsplan 2016InkrafttretenLehrkräftebegleitheftZugelassene SchulbücherUmsetzungshilfen zum Bildungsplan (u. a. Beispielcurricula)Redaktionelle Änderungen und Korrekturen, Verweisstruktur der LeitperspektivenLeitperspektive Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)Leitperspektive Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt (BTV)Leitperspektive Prävention und Gesundheitsförderung (PG)Leitperspektive Berufliche Orientierung (BO)Leitperspektive Medienbildung (MB)Leitperspektive Verbraucherbildung (VB), Alevitische ReligionslehreAltkatholische ReligionslehreBewegung, Spiel und SportDeutschEnglischEvangelische ReligionslehreFranzösischIslamische Religionslehre sunnitischer PrägungJüdische ReligionslehreKatholische ReligionslehreKunst/WerkenMathematikMusikSachunterrichtSyrisch-Orthodoxe Religionslehre, Alevitische ReligionslehreAlltagskultur, Ernährung, Soziales (AES) – WahlpflichtfachAltkatholische ReligionslehreAufbaukurs InformatikBasiskurs MedienbildungBildende KunstBildende Kunst – Profilfach an der GemeinschaftsschuleBiologieBiologie, Naturphänomene und Technik (BNT)ChemieDeutschEnglisch als erste FremdspracheEnglisch als zweite Fremdsprache – WahlpflichtfachEthikEvangelische ReligionslehreFranzösisch als erste FremdspracheFranzösisch als zweite Fremdsprache – WahlpflichtfachGemeinschaftskundeGeographieGeschichteInformatik (Aufbaukurs Informatik)Informatik (Wahlfach)Informatik, Mathematik, Physik (IMP) – Profilfach an der GemeinschaftsschuleIslamische Religionslehre sunnitischer PrägungJüdische ReligionslehreKatholische ReligionslehreMathematikMusikMusik – Profilfach an der GemeinschaftsschuleNaturwissenschaft und Technik (NwT) – Profilfach an der GemeinschaftsschuleOrthodoxe ReligionslehrePhysikSpanisch als dritte Fremdsprache – Profilfach an der GemeinschaftsschuleSportSport – Profilfach an der GemeinschaftsschuleSyrisch-Orthodoxe ReligionslehreTechnik – WahlpflichtfachWirtschaft / Berufs- und Studienorientierung (WBS), NEU Basisfächer der OberstufeAlevitische ReligionslehreAltkatholische ReligionslehreAufbaukurs InformatikAstronomie – Wahlfach in der OberstufeBasiskurs MedienbildungBiologieBiologie, Naturphänomene und Technik (BNT)Bildende KunstBildende Kunst – Profilfach am GymnasiumChemieChinesisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeDarstellende Geometrie – Wahlfach in der OberstufeDeutschDigitale Mathematische Werkzeuge (DmW) – Wahlfach in der OberstufeEnglisch als erste FremdspracheEnglisch als zweite FremdspracheEthikEvangelische ReligionslehreFranzösisch als erste FremdspracheFranzösisch als zweite FremdspracheFranzösisch als dritte Fremdsprache – ProfilfachFranzösisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeGemeinschaftskundeGeographieGeologie – Wahlfach in der OberstufeGeschichteGriechisch als dritte Fremdsprache – ProfilfachGriechisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeHebräisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeInformatik (Aufbaukurs Informatik)Informatik, Mathematik, Physik (IMP) – ProfilfachInformatik (Schulversuch)Informatik – Wahlfach in der Oberstufe (Schulversuch)Islamische Religionslehre sunnitischer PrägungItalienisch als dritte Fremdsprache – ProfilfachItalienisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeJapanisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeJüdische ReligionslehreKatholische ReligionslehreLatein als erste FremdspracheLatein als zweite FremdspracheLatein als dritte Fremdsprache – ProfilfachLatein als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeLiteratur – Wahlfach in der OberstufeLiteratur und Theater – Fach des WahlbereichsMathematikMusikMusik – ProfilfachNaturwissenschaft und Technik (NwT) – ProfilfachNaturwissenschaft und Technik (NwT) – Schulversuch Leistungsfach in der KursstufeNaturwissenschaft und Technik (NwT) – Schulversuch Basisfach in der KursstufeOrthodoxe ReligionslehrePhilosophie –Wahlfach in der OberstufePhysikPortugiesisch als dritte Fremdsprache – ProfilfachPortugiesisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufePsychologie – Wahlfach in der OberstufeRussisch als zweite FremdspracheRussisch als dritte Fremdsprache – ProfilfachRussisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeSpanisch als dritte Fremdsprache – ProfilfachSpanisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeSportSport – ProfilfachSyrisch-Orthodoxe ReligionslehreTürkisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeWirtschaftWirtschaft / Berufs- und Studienorientierung (WBS), NEU Basisfächer der OberstufeAlevitische ReligionslehreAltkatholische ReligionslehreAstronomie – Wahlfach in der OberstufeBiologieBildende KunstBildende Kunst – ProfilfachChemieChinesisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeDarstellende Geometrie – Wahlfach in der OberstufeDeutschDigitale mathematische Werkzeuge (DmW) – Wahlfach in der OberstufeEnglischEthikEvangelische ReligionslehreFranzösischFranzösisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeGemeinschaftskundeGeographieGeologie – Wahlfach in der OberstufeGeschichteGriechisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeHebräisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeInformatik, Mathematik, Physik (IMP) – ProfilfachIslamische Religionslehre sunnitischer PrägungItalienisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeJapanisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeJüdische ReligionslehreKatholische ReligionslehreLatein als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeLiteratur – Wahlfach in der OberstufeLiteratur und TheaterMathematikMusikMusik – ProfilfachNaturwissenschaft und Technik (NwT) – ProfilfachPhilosophie – Wahlfach in der OberstufePhysikPortugiesisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufePsychologie – Wahlfach in der OberstufeRussisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeSpanisch als dritte Fremdsprache – ProfilfachSpanisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeSportSport – ProfilfachSyrisch-Orthodoxe ReligionslehreTürkisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeWirtschaftWirtschaft / Berufs- und Studienorientierung (WBS), Beispielcurricula, Synopsen, Kompetenzraster, Der Bildungplan kurz vorgestelltGrundlegender Paradigmenwechsel, BildungsstandardsNiveaukonkretisierungKontingentstundentafel, BildungsplanPlanungshilfenBeispielcurricula, Schulversuch Informatik 4-stündigSchulversuch NwT zweistündig in den Jahrgangsstufen (NwT-2)Schulversuch NwT ab Klasse 6 (NwT-1), Bildungsplanarchiv Allgemein bildende SchulenGrundschuleHauptschuleRealschuleGymnasiumSonderschule, Neue Bildungspläne des Beruflichen Gymnasiums   OberstufeAgrarwissenschaftliche Richtung (AG)Biotechnologische Richtung (BTG)Ernährungswissenschaftliche Richtung (EG)Sozial- und gesundheitswissenschaftliche Richtung (SGG)Technische Richtung (TG)Wirtschaftswissenschaftliche Richtung (WG)   MittelstufeErnährungswissenschaftliche Richtung (EG) sowie sozial- und gesundheitswissenschaftliche Richtung (SGG)Technische Richtung (TG)Wirtschaftswissenschaftliche Richtung (WG), Bisherige Bildungspläne (auf den Seiten des ehemaligen LS), Fachschule für Sozialpädagogik (praxisintegriert) in Teilzeitform (4-jährig), Sämtliche weitere berufliche Schularten (auf den Seiten des ehemaligen LS), Sonderpädagogische Bildungs- und BeratungszentrenÜbersicht SBBZ, Bildungsplan Förderschwerpunkt LernenMaterialien zum Bildungsplan, Bildungsplan Förderschwerpunkt HörenMaterialien zum Bildungsplan, Bildungsplan Förderschwerpunkt körperliche und motorische EntwicklungMaterialien zum Bildungsplan, Bildungsplan Förderschwerpunkt geistige EntwicklungMaterialien zum Bildungsplan, Bildungsplan Förderschwerpunkt SehenMaterialien zum Bildungsplan, Bildungsplan Förderschwerpunkt SpracheMaterialien zum Bildungsplan, Bildungsplan Förderschwerpunkt emotionale und soziale EntwicklungMaterialien zum Bildungsplan, Vertiefung – Individualisiertes Lernen – Projektunterricht (VIP).

Amd Phenom Ii X4 965 Wiki, Kröpeliner Tor Center, Windows 10 Uefi Installation Dvd, Vogelsberg Vulkan Karte, Kulturhaus Osterfeld Mitarbeiter, Schwarzer Adler Bad Reichenhall Speisekarte, Haus Kaufen Jever Ebay, Ibwl Viadrina Studienordnung, Autokino Münster Hawerkamp,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.